MMD-Index  
    All-Fund VV-Fonds Defensiv VV-Fonds Ausgewogen VV-Fonds Offensiv VV-Fonds Flexibel

    Der MMD-Index All-Fund setzt sich aus allen VV-Fonds des MMD-Fondsuniversums zusammen, die die Aufnahmekriterien erfüllen. Der Index enthält 1.175 VV-Fonds und verzeichnete seit dem 01.01.2009 eine Wertentwicklung von 52,78% bei einer Volatilität von 6,14% (Stand: 28.02.2017).
      Chart - Kursentwicklung (Angabe in Prozent)

    Zeitraum: 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Kompletter Verlauf

     
     
    Vermögensverwaltend gemanagte Fonds erhalten eine immer wichtigere Stellung in der Vermögensanlage und erfreuen sich zunehmender Wahrnehmung und Akzeptanz.
    Um die Leistungen von VV-Fonds bewerten zu können, hat die MMD Multi Manager GmbH mit dem MMD-INDEX eine Indexfamilie für VV-Fonds gestartet.

    Die Indizes erlauben einen kurzen und prägnanten Überblick über die Performanceentwicklungen der im MMD-Fondsuniversum vertretenen VV-Fonds.
    Die MMD Indexfamilie setzt sich dabei aus dem „MMD-Index All-Fund“ und mehreren Subindizes zusammen.

    In den MMD-INDEX werden alle VV-Fonds der MMD-Fondsdatenbank aufgenommen, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind, ein Mindestalter von 3 Jahren sowie ein Volumen von über 5 Mio. Euro aufweisen.  

    Ziel des MMD-INDEX ist die Schaffung von mehr Transparenz und Vergleichbarkeit innerhalb des VV-Sektors, um die Leistungen der Asset-Manager exakter bewerten und besser einordnen zu können. Daher wird der MMD-INDEX u.a. auch den Managern von VV-Fonds als Vergleichsmaßstab, z.B. in ihren Factsheets, angeboten.

    Da im Zuge der Abgeltungssteuer viele Vermögensverwalter dazu übergegangen sind, eigene VV-Fonds aufzulegen, wurde der Startzeitpunkt der Indizes auf den 01.01.2009 festgelegt.

    Unter folgendem Link steht Ihnen der MMD-INDEX mit weiteren Informationen, Grafiken und Kennzahlen zur Verfügung:

      Die MMD-Indexfamilie für VV-Fonds